Springe zum Inhalt

Die ersten Auszubildenden freuten sich über den Besuch des Supervisionsteams aus Deutschland. Sie zeigten, was sie in den vergangenen Wochen alles gelernt hatten, während sie die Zutaten für das nächste Essen vorbereiteten. Dreimal in der Woche wird gekocht und das Essen wird von allen Kindern sehr geschätzt. Die Chancen sind gut, dass sie anschließend Arbeit finden und sich selbst versorgen können – und weg von der Straße kommen.

Die kinder unserer welt Botschafterin Menna Mulugeta wurde für eine Reportage in der Sendereihe 37 Grad Leben ausgewählt und nun steht der Sendetermin fest. Am Sonntag, den 26.11.2023 wird die Reportage um 09:03 Uhr im ZDF ausgestrahlt und sie ist bereits ab dem 24.11.2023 in der ZDF Mediathek https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad-leben/schwarz-deutsch-engagiert-menna-mulugeta-102.html zu finden.

Worum es geht, kann hier nachgelesen werden: https://www.fernsehserien.de/37-grad-leben/folgen/88-schwarz-deutsch-bruecke-sein-menna-mulugeta-1681685

Menna spricht hier sehr persönlich und auch über Privates – in der Hoffnung in bewegten Zeiten Verständnis zu vermitteln. Die Reportage ist sicher sowohl für uns als auch unsere Kinder interessant und das nicht nur wegen Mennas großartigem Einsatz für kinder unserer welt.

Menna Mulugeta hat diesen Sommer viele Konzerte und Auftritte gehabt, bei denen sie auch immer wieder auf kinder unserer welt aufmerksam macht und mit ihrem Engagement auf die Arbeit und die Projekte des Vereins hinweist. Manche Spende ist dank ihres Einsatzes schon für die Projektarbeit eingegangen.

Auch im Herbst gibt es einige sehens- und hörenswerte Konzerte, mehr dazu auf der Webseite: www.menna-mulugeta.de

Am Samstag, den 22. Juli 2023 hat die kinder unserer welt Botschafterin Menna Mulugeta im Rheingau ein sommerlich stimmungsvolles Konzert geplant - und wie immer wird sie auch dort für kinder unserer welt werben:

Soulful Travels |  Menna Mulugeta Trio I Wallufer Sommer

Beginn: 19:30 Uhr

Johanniskirchenruine, Walluf

Mit Gernot Blume an Harfe und Piano und Julie Spencer an Perkussion und Mallet KAT hat Menna zwei international arbeitende MusikerInnen an ihrer Seite, die sie durch diese musikalische Reise tragen. Das Programm vereint die interkulturellen Wurzeln der Künstlerin mit den Weltmusik-Erfahrungen der MusikerInnen. Verschiedene Stile und Sprachen versprechen ein besonderes Konzerterlebnis.

Tickets und Infos über: https://wallufer-sommer.de

Nach dem Waffenstillstand im November 2022 zwischen der äthiopischen Regierung und der Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF)  bemühen sich die Menschen, zu einer neuen Normalität zurückzufinden. Weiterhin sind jedoch Teile des Bundesstaats Tigray besetzt, sowohl von eritreischen Truppen als auch von Milizen aus anderen Bundesstaaten Äthiopiens.

Die Blockade von Telekommunikations- und Bankdienstleistungen, die uns von unseren Partnern vor Ort abgeschnitten hat, ist inzwischen aufgehoben. Berichte unserer Projektpartner zeichnen ein düsteres Bild über die Versorgungslage und Gesundheitssituation der Bevölkerung. Von den vielen Zerstörungen und Plünderungen sind auch unser Ausbildungszentrum in Shire und die Einrichtungen unserer Partner betroffen. Büros und Archive wurden zerstört, Fahrzeuge und anderes Material entwendet. Die Women's Association of Tigray und die Relief Society of Tigray arbeiten unermüdlich daran,  den vom Krieg massiv betroffenen Menschen Hilfe zu leisten und die Interimsregierung beim Wiederaufbau des Landes zu unterstützen.

Unser Ausbildungszentrum in Shire wird aktuell als Unterkunft für Geflüchtete genutzt.

kinder unserer welt steht unseren langjährigen Projektpartnern dabei zur Seite. Wir finanzieren dringend notwendige Beschaffungen von Medikamenten und u.a. die Gehälter der Mitarbeiter, die derzeit in der Mutter-Kind-Klinik in Endaselassie die von Krieg und Hunger betroffenen Frauen und Kindern medizinisch versorgen.

Für die Ausgabe von Lebensmitteln, Wasser und Seife an obdachlose Straßenkinder und –Jugendliche  in Jimma bitten wir um Spenden. Im projekteigenen Abba Jiffar Training Center wird eine Anlaufstelle als Take-Away Feeding Point eingerichtet, an der täglich bis zu 100 Kinder für die Dauer des Ausnahmezustands versorgt werden sollen.
>> Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Wer das Glück hatte, Menna Mulugeta schon einmal live singen zu hören, weiß, welch' ein Talent sie hat. Bei den vergangenen beiden kinder unserer welt-Treffen waren die Teilnehmer in den Genuss gekommen, die stimmgewaltige Sängerin exklusiv erleben zu können.

Weitere Veranstaltungen, wo Menna Mulugeta in den nächsten Monaten zu hören sein wird, finden hier statt:

17.08.19 Soul SistersDie SoulSisters, bestehend aus Dunja Koppenhöfer, Tiffany Stella Kemp und Menna Mulugeta, nehmen Sie mit auf eine Klangreise durch die Historie der berühmten Vokal-Gruppen der 1960er Jahre bis heute und bestechen durch Entertainment der Extraklasse. Mit viel Charme, unbändiger Musikalität und einer gehörigen Prise Humor singen sich die SoulSisters in die Herzen ihrer Zuhörer und begeistern durch Authentizität und vor allem den Zauber ihrer einzigartigen Stimmen. Link zu Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=oDeVjtE6ENQ
WANN: 20 UhrWO: Weingut Grimm,, Bahnstraße 7 65366 GeisenheimTICKETS: https://www.schoenhierfestival.de/tickets/

18.08.19 Dritte Mainzer Symphonic Rock NightBeliebte Jammin´Cool Groove-Klassiker von Chaka Khan werden den über 2000 begeisterten Fans zu späterer Stunde mächtig einheizen. Musikfans, die klassischen Orchesterklang vereint mit rockigen Klängen lieben, kommen bei diesem Konzert garantiert auf Ihren Geschmack. Das Songrepertoire ist wie in jedem Jahr speziell neu zusammengestellt und besticht so durch seine Einzigartigkeit.Inhaltlich hat sich Produzent Heiko Schulz in diesem Jahr vorgenommen, dem legendären Woodstock Festival vor genau 50 Jahren Tribut zu zollen.
WANN: Einlass, 17:30 Uhr,  Beginn: 19 UhrWO: Domplatz, MainzTICKETS: http://www.ztix.de/event.php/3284013/ztix?fbclid=IwAR39nFFHBAWtoUEiYchjm90nmyAUy6ig6r06iOPJ1_4GeNuFoARTRLQSW1g

23.08.19 Revoluzzer WeinfestVom 23. bis 25. August feiert Das Weingut Bibo Runge das zweite REVOLUZZER Weinfest. Nach dem Erfolg im letzten Jahr nun an zwei Abenden mit Live Musik. Am Freitag Abend mit MENNA MULUGETA, die mit ihrer Hammerstimme begeistert und aus Voice of Germany bekannt ist. Wir freuen uns jetzt schon auf viele nette Gäste und eine tolle Stimmung!
WANN: 19 UhrWO: Weingut Bibo Runge, Eberbacher Str. 5, 65375 Oestrich-WinkelTICKETS: Eintritt frei

25.08.19 Erste Ingelheimer Symphonic Rock NightZum ersten Mal kommt das erfolgreiche Symphonic Rock Format im Sommer 2019 nach Ingelheim. Zwei großartige Ensembles, Jammin Cool als Rockband und Sinfonietta alsOrchester, treffen dabei auf einander. Bereits das Weihnachtskonzert in der kING Halle war ein Highlight. Inhaltlich hat sich Produzent Heiko Schulz in diesem Jahr vorgenommen, demlegendären Woodstock Festival vor genau 50 Jahren Tribut zu zollen. Beliebte Jammin´Cool Groove-Klassiker von Chaka Khan werden den 800 begeisterten Fans zu späterer Stunde mächtig einheizen. Musikfans, die klassischen Orchesterklang vereint mit rockigen Klängen lieben, kommen bei diesem Konzert garantiert auf Ihren Geschmack. Das Songrepertoire ist wie in jedem Jahr speziell neu zusammengestellt und besticht so durch seine Einzigartigkeit.
WANN: Beginn: 19:30 Uhr WO: Ingelheim, kING Kultur- und KongresshalleTICKETS: https://www.ticket-regional.de/stage_3885.php?eventtimeID=462941

04.09.19 Sommernachtskonzert auf Festung EhrenbreitsteinDie Bundespolizeidirektion Koblenz lädt ein zu einem besonderen Konzerterlebnis auf der Festung Ehrenbreitstsein in Koblenz. Es spielen das Bundespolizeiorchester Hannover mit Menna Mulugeta als Gastsängerin.
WANN: Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 UhrWO: Festung Ehrenbreitstein, 56077 KoblenzEINTRITT FREI!

08.09.19 Hildegard Musical: „Ich sah die Welt als EINS“Das Musical beschreibt den bewegten Lebensweg der Visionärin, Theologin, Komponistin und Äbtissin Hildegard von Bingen. In emotionalen Songs und ergreifenden Bildern zeigt dieses Mixed-Media-Musical den Lebensweg dieser beeindruckenden Persönlichkeit des Hochmittelalters. Live Gesang: Menna Mulugeta, Annette Artus und Josch Röger. Für Hildegard gab es kein Getrenntsein von Gott und Schöpfung. Kein „hier unten auf der Erde“ und „dort oben im Himmel“. Für sie ist Gott ständig in seiner Schöpfung präsent, die Schöpfung ist durchdrungen von Gott. Dafür steht der Titel des Musicals „Ich sah die Welt als EINS“.WANN: 17 UhrWO: Basilika St. Martin, Basilikastr.1,, 55411 Bingen am RheinTICKETS: https://www.adticket.de/Hildegard-von-Bingen-Ich-sah-die-Welt-als-EINS-Ein-Musical-uber-Leben-und-Werk-einer-aussergewohnlichen-Frau/Bingen-am-Rhein-Basilika-St.-Martin/08-09-2019_17-00.html

15.09.19 Menna & Harfe „Hautnah“  Konzert WO: White House, (ehemals Landhaus Kaiserhof), Windesheimer Str. 4, 55452 GuldentalTICKETS: 79€ für 3 Gang Menü und Konzert über info@k-guldental.deweitere Infos folgen…

19.09.19 Soul SistersDie SoulSisters, bestehend aus Dunja Koppenhöfer, Tiffany Stella Kemp und Menna Mulugeta, nehmen Sie mit auf eine Klangreise durch die Historie der berühmten Vokal-Gruppen der 1960er Jahre bis heute und bestechen durch Entertainment der Extraklasse. Mit viel Charme, unbändiger Musikalität und einer gehörigen Prise Humor singen sich die SoulSisters in die Herzen ihrer Zuhörer und begeistern durch Authentizität und vor allem den Zauber ihrer einzigartigen Stimmen.Link zu Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=oDeVjtE6ENQ
WANN: 20 UhrWO: Kulturclub Biebrich, Armenruhstraße 23, 65203 WiesbadenTICKETS: 23, 70€ über http://wiesbadenfr.eventris.eu/index.php?item=category&action=vorst&mandant=0061&sp_st=66&v=1909194&c=24&showdetails=1

21.09.19  Wormser Fest der KulturenMenna Mulugeta: Lieder aus und über Mennas zweite Heimat Äthiopien!Zusammen mit den Musikern Gernot Blume an E-Piano, Harfe und Gitarre sowie Julie Spencer an Perkussion singt die Sängerin aus ihremProgramm mit äthiopischer Weltmusik.
WANN: 16:30-17:30 Uhr WO: Obermarkt, 67547 Worms

22.09.19 Ich sah die Welt als einsDas Musical beschreibt den bewegten Lebensweg der Visionärin, Theologin, Komponistin und Äbtissin Hildegard von Bingen. In emotionalen Songs und ergreifenden Bildern zeigt dieses Mixed-Media-Musical den Lebensweg dieser beeindruckenden Persönlichkeit des Hochmittelalters. Live Gesang: Menna Mulugeta, Annette Artus und Josch Röger. Für Hildegard gab es kein Getrenntsein von Gott und Schöpfung. Kein „hier unten auf der Erde“ und „dort oben im Himmel“. Für sie ist Gott ständig in seiner Schöpfung präsent, die Schöpfung ist durchdrungen von Gott. Dafür steht der Titel des Musicals „Ich sah die Welt als EINS“.
WANN: 17 UhrWO: Burgkirche Ingelheim, An der Burgkirche, 55218 Ingelheim am RheinTICKETS: wird noch bekannt gegeben

Die kinder unserer welt Botschafterin Menna Mulugeta tritt in Frankfurt auf:

Das Demera Restaurant präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Äthiopischen Kulturverein Rhein-Main einen Kulturabend mit Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate, der aus seinen verschiedenen Werken lesen wird und Menna Mulugeta, die als in Deutschland geborene Äthiopierin mit ihrem Trio in verschiedenen Sprachen singen wird.  Nach dem Bühnenprogramm stellt das Restaurant Demera ein besonderes Buffet für 25€ / Person. Getränke gehen extra. WANN: Einlass: 17 Uhr, Beginn: 18 UhrWO: Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am MainTICKETS: Es wird um Tischreservierung per Mail demera_frankfurt@yahoo.de oder telefonisch unter 069/95645158 gebeten.

Die kinder unserer welt Botschafterin Menna Mulugeta tritt in Frankfurt auf:

Das Demera Restaurant präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Äthiopischen Kulturverein Rhein-Main einen Kulturabend mit Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate, der aus seinen verschiedenen Werken lesen wird und Menna Mulugeta, die als in Deutschland geborene Äthiopierin mit ihrem Trio in verschiedenen Sprachen singen wird.  

Nach dem Bühnenprogramm stellt das Restaurant Demera ein besonderes Buffet für 25€ / Person. Getränke gehen extra.
WANN: Einlass: 17 Uhr, Beginn: 18 Uhr
WO: Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am Main
TICKETS: Es wird um Tischreservierung per Mail demera_frankfurt@yahoo.de oder telefonisch unter 069/95645158 gebeten.