Springe zum Inhalt

Netzwerk aus Adoptivfamilien

©istockphoto/jpmediainc

Adoptivkinder integrieren,
        Adoptiveltern vernetzen

kinder unserer welt unterstützt seit 1987 ehrenamtlich Adoptivfamilien sowie Interessenten, die sich noch auf dem Weg zur Adoption befinden. Als organisierter Zusammenschluss von rund 700 Mitgliedern bildet kinder unserer welt bundesweit eine einzigartige Community. 

kinder unserer welt ist kein Adoptionsvermittler!

Unser Vereinszweck ist – neben der Projektarbeit – die Begleitung und Nachbetreuung von Adoptivfamilien sowie die Unterstützung bei der Integration von Adoptivkindern in unsere Gesellschaft. Das Bewusstsein für die Wurzeln der Kinder soll dabei aufrechterhalten und gestärkt werden. Ziel ist es, in einem bundesweiten losen Netzwerk wertvolle Erfahrungen im Zusammenleben mit dunkelhäutigen Kindern zu teilen, Tipps zur Entwicklung von Adoptivkindern weiterzugeben und – bei Bedarf – familientherapeutisch erfahrene Ansprechpartner anbieten zu können. Interessiert?

Werden Sie Mitglied!

Das sagen unsere Mitglieder:

Zum Netzwerken: Begegnungen und Freizeiten

kinder unserer welt organisiert regelmäßig für seine Mitglieder Familienfreizeiten sowie Freizeiten für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) und darüber hinaus für junge Erwachsene. Verteilt über das Bundesgebiet finden auf Mitgliederbasis organisierte regionale Familientreffen statt. Gemeinsame Aktivitäten und Erfahrungsaustausch stehen bei allen Begegnungen im Vordergrund. Höhepunkt ist das Jahrestreffen zu dem sich jedes Jahr im Juni eine Vielzahl an Mitgliedsfamilien trifft und zu dem – nach Anmeldung – auch Gäste willkommen sind.

Beispiele von Veranstaltungen von kinder unserer welt ab 1990:

Ihre Ansprechpartner

Sandra Freitag

Vorstandssprecherin, Inlandsarbeit

E-Mail

Josef Rudolph

Geschäftsstelle, Jugend- und Familienarbeit

E-Mail