Springe zum Inhalt

Wer das Glück hatte, Menna Mulugeta schon einmal live singen zu hören, weiß, welch' ein Talent sie hat. Bei den vergangenen beiden kinder unserer welt-Treffen waren die Teilnehmer in den Genuss gekommen, die stimmgewaltige Sängerin exklusiv erleben zu können.

Weitere Veranstaltungen, wo Menna Mulugeta in den nächsten Monaten zu hören sein wird, finden hier statt:

17.08.19 Soul SistersDie SoulSisters, bestehend aus Dunja Koppenhöfer, Tiffany Stella Kemp und Menna Mulugeta, nehmen Sie mit auf eine Klangreise durch die Historie der berühmten Vokal-Gruppen der 1960er Jahre bis heute und bestechen durch Entertainment der Extraklasse. Mit viel Charme, unbändiger Musikalität und einer gehörigen Prise Humor singen sich die SoulSisters in die Herzen ihrer Zuhörer und begeistern durch Authentizität und vor allem den Zauber ihrer einzigartigen Stimmen. Link zu Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=oDeVjtE6ENQ
WANN: 20 UhrWO: Weingut Grimm,, Bahnstraße 7 65366 GeisenheimTICKETS: https://www.schoenhierfestival.de/tickets/

18.08.19 Dritte Mainzer Symphonic Rock NightBeliebte Jammin´Cool Groove-Klassiker von Chaka Khan werden den über 2000 begeisterten Fans zu späterer Stunde mächtig einheizen. Musikfans, die klassischen Orchesterklang vereint mit rockigen Klängen lieben, kommen bei diesem Konzert garantiert auf Ihren Geschmack. Das Songrepertoire ist wie in jedem Jahr speziell neu zusammengestellt und besticht so durch seine Einzigartigkeit.Inhaltlich hat sich Produzent Heiko Schulz in diesem Jahr vorgenommen, dem legendären Woodstock Festival vor genau 50 Jahren Tribut zu zollen.
WANN: Einlass, 17:30 Uhr,  Beginn: 19 UhrWO: Domplatz, MainzTICKETS: http://www.ztix.de/event.php/3284013/ztix?fbclid=IwAR39nFFHBAWtoUEiYchjm90nmyAUy6ig6r06iOPJ1_4GeNuFoARTRLQSW1g

23.08.19 Revoluzzer WeinfestVom 23. bis 25. August feiert Das Weingut Bibo Runge das zweite REVOLUZZER Weinfest. Nach dem Erfolg im letzten Jahr nun an zwei Abenden mit Live Musik. Am Freitag Abend mit MENNA MULUGETA, die mit ihrer Hammerstimme begeistert und aus Voice of Germany bekannt ist. Wir freuen uns jetzt schon auf viele nette Gäste und eine tolle Stimmung!
WANN: 19 UhrWO: Weingut Bibo Runge, Eberbacher Str. 5, 65375 Oestrich-WinkelTICKETS: Eintritt frei

25.08.19 Erste Ingelheimer Symphonic Rock NightZum ersten Mal kommt das erfolgreiche Symphonic Rock Format im Sommer 2019 nach Ingelheim. Zwei großartige Ensembles, Jammin Cool als Rockband und Sinfonietta alsOrchester, treffen dabei auf einander. Bereits das Weihnachtskonzert in der kING Halle war ein Highlight. Inhaltlich hat sich Produzent Heiko Schulz in diesem Jahr vorgenommen, demlegendären Woodstock Festival vor genau 50 Jahren Tribut zu zollen. Beliebte Jammin´Cool Groove-Klassiker von Chaka Khan werden den 800 begeisterten Fans zu späterer Stunde mächtig einheizen. Musikfans, die klassischen Orchesterklang vereint mit rockigen Klängen lieben, kommen bei diesem Konzert garantiert auf Ihren Geschmack. Das Songrepertoire ist wie in jedem Jahr speziell neu zusammengestellt und besticht so durch seine Einzigartigkeit.
WANN: Beginn: 19:30 Uhr WO: Ingelheim, kING Kultur- und KongresshalleTICKETS: https://www.ticket-regional.de/stage_3885.php?eventtimeID=462941

04.09.19 Sommernachtskonzert auf Festung EhrenbreitsteinDie Bundespolizeidirektion Koblenz lädt ein zu einem besonderen Konzerterlebnis auf der Festung Ehrenbreitstsein in Koblenz. Es spielen das Bundespolizeiorchester Hannover mit Menna Mulugeta als Gastsängerin.
WANN: Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 UhrWO: Festung Ehrenbreitstein, 56077 KoblenzEINTRITT FREI!

08.09.19 Hildegard Musical: „Ich sah die Welt als EINS“Das Musical beschreibt den bewegten Lebensweg der Visionärin, Theologin, Komponistin und Äbtissin Hildegard von Bingen. In emotionalen Songs und ergreifenden Bildern zeigt dieses Mixed-Media-Musical den Lebensweg dieser beeindruckenden Persönlichkeit des Hochmittelalters. Live Gesang: Menna Mulugeta, Annette Artus und Josch Röger. Für Hildegard gab es kein Getrenntsein von Gott und Schöpfung. Kein „hier unten auf der Erde“ und „dort oben im Himmel“. Für sie ist Gott ständig in seiner Schöpfung präsent, die Schöpfung ist durchdrungen von Gott. Dafür steht der Titel des Musicals „Ich sah die Welt als EINS“.WANN: 17 UhrWO: Basilika St. Martin, Basilikastr.1,, 55411 Bingen am RheinTICKETS: https://www.adticket.de/Hildegard-von-Bingen-Ich-sah-die-Welt-als-EINS-Ein-Musical-uber-Leben-und-Werk-einer-aussergewohnlichen-Frau/Bingen-am-Rhein-Basilika-St.-Martin/08-09-2019_17-00.html

15.09.19 Menna & Harfe „Hautnah“  Konzert WO: White House, (ehemals Landhaus Kaiserhof), Windesheimer Str. 4, 55452 GuldentalTICKETS: 79€ für 3 Gang Menü und Konzert über info@k-guldental.deweitere Infos folgen…

19.09.19 Soul SistersDie SoulSisters, bestehend aus Dunja Koppenhöfer, Tiffany Stella Kemp und Menna Mulugeta, nehmen Sie mit auf eine Klangreise durch die Historie der berühmten Vokal-Gruppen der 1960er Jahre bis heute und bestechen durch Entertainment der Extraklasse. Mit viel Charme, unbändiger Musikalität und einer gehörigen Prise Humor singen sich die SoulSisters in die Herzen ihrer Zuhörer und begeistern durch Authentizität und vor allem den Zauber ihrer einzigartigen Stimmen.Link zu Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=oDeVjtE6ENQ
WANN: 20 UhrWO: Kulturclub Biebrich, Armenruhstraße 23, 65203 WiesbadenTICKETS: 23, 70€ über http://wiesbadenfr.eventris.eu/index.php?item=category&action=vorst&mandant=0061&sp_st=66&v=1909194&c=24&showdetails=1

21.09.19  Wormser Fest der KulturenMenna Mulugeta: Lieder aus und über Mennas zweite Heimat Äthiopien!Zusammen mit den Musikern Gernot Blume an E-Piano, Harfe und Gitarre sowie Julie Spencer an Perkussion singt die Sängerin aus ihremProgramm mit äthiopischer Weltmusik.
WANN: 16:30-17:30 Uhr WO: Obermarkt, 67547 Worms

22.09.19 Ich sah die Welt als einsDas Musical beschreibt den bewegten Lebensweg der Visionärin, Theologin, Komponistin und Äbtissin Hildegard von Bingen. In emotionalen Songs und ergreifenden Bildern zeigt dieses Mixed-Media-Musical den Lebensweg dieser beeindruckenden Persönlichkeit des Hochmittelalters. Live Gesang: Menna Mulugeta, Annette Artus und Josch Röger. Für Hildegard gab es kein Getrenntsein von Gott und Schöpfung. Kein „hier unten auf der Erde“ und „dort oben im Himmel“. Für sie ist Gott ständig in seiner Schöpfung präsent, die Schöpfung ist durchdrungen von Gott. Dafür steht der Titel des Musicals „Ich sah die Welt als EINS“.
WANN: 17 UhrWO: Burgkirche Ingelheim, An der Burgkirche, 55218 Ingelheim am RheinTICKETS: wird noch bekannt gegeben

Die kinder unserer welt Botschafterin Menna Mulugeta tritt in Frankfurt auf:

Das Demera Restaurant präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Äthiopischen Kulturverein Rhein-Main einen Kulturabend mit Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate, der aus seinen verschiedenen Werken lesen wird und Menna Mulugeta, die als in Deutschland geborene Äthiopierin mit ihrem Trio in verschiedenen Sprachen singen wird.  Nach dem Bühnenprogramm stellt das Restaurant Demera ein besonderes Buffet für 25€ / Person. Getränke gehen extra. WANN: Einlass: 17 Uhr, Beginn: 18 UhrWO: Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am MainTICKETS: Es wird um Tischreservierung per Mail demera_frankfurt@yahoo.de oder telefonisch unter 069/95645158 gebeten.

Ein Notruf erreichte uns vor wenigen Tagen: Das von kinder unserer welt unterstützte Lambano Projekt in Südafrika ist auf der Suche nach neuen Förderern und hat einige vielversprechende Gespräche geführt, aber frühestens für Juni 2019 neue Partner in Aussicht gestellt bekommen. Die medizinische Versorgung der Kinder ist kostspielig, da unter anderem ausgebildetes Fachpersonal benötigt wird. Um die laufenden Kosten für die nächsten drei Monate zu sichern, wurde die Bitte an kinder unserer welt herangetragen, mit Sonderspenden zu helfen. Wenn Sie mit dem Stichwort "Lambano Versorgung" Ihre Spende versehen, wird der von Ihnen gespendete Betrag zu 100 % diesem Lambano-Projekt zugute kommen. Jede Spende ist sehr willkommen und wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Das Fehlen funktionierender Verkehrswege und die abgelegene, schwer zugängliche Lage vieler Dörfer im Norden Äthiopiens sind dafür verantwortlich, dass vor allem Schwangere und Mütter mit kranken Kindern meist nicht in der Lage sind, das Health Center in Korarit rechtzeitig aufzusuchen. Aus diesem Grund wurden in den vergangenen Jahren zwölf ambulante Außenstellen eingerichtet. Sie werden regelmäßig zu festen Sprechtagen von dem medizinischen Fachpersonal des Health Centers aufgesucht, wo sie in einer kleinen Steinhütte oder unter einem schattenspendenden Baum Untersuchungen und Behandlungen von Kindern, Gewichtskontrollen, Impfungen, Schwangerenvor- und Nachsorgemaßnahmen, Gesundheitsberatung u.a.m. durchführen. Das Gesundheitsprojekt MCHS von kinder unserer welt ist vor Ort bereits so gut etabliert, dass die Mitarbeiter immer von einer großen Schar Menschen erwartet werden.

Aber wie kommt das Fachpersonal zu diesen hilfsbedürftigen Menschen, wenn es keine befahrbaren Straßen gibt? Am besten mit einem Motorrad! Die Helfer stehen alle bereit, jetzt fehlt nur noch der fahrbare Untersatz. Bereits für ca. 5.300 Euro kann ein geländegängiges Motorrad angeschafft werden. Jede Spende, die mit dem Stichwort "Motorrad MCHS" auf dem Spendenkonto von kinder unserer welt eingeht, wird zu 100 % diesem Motorrad-Projekt zugute kommen. Jeder Betrag ist willkommen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Uns erreichte dieser Wunsch nach Hilfe: Das Ubuhle Projekt in Südafrika hatte in 2017 einen gebrauchten Kombi mit der Unterstützung von kinder unserer welt gekauft. Leider hat der Wagen einen Motorschaden erlitten und muss repariert werden. Das Auto wird dringend benötigt für Fahrten der Kinder zum Arzt, zu Sportveranstaltungen, zum Einkaufen, zu Workshops und Familienbesuchen. Wie hoch sind die Kosten für die Reparatur: ca. 3.000 Euro müssen aufgebracht werden.

Wenn Sie hier mit einer Spende helfen wollen, geben Sie einfach bei Ihrer Überweisung das Stichwort "Auto Ubuhle" an und Ihre Spende wird zu 100 % diesem Projekt zugute kommen. Spenden in jeder Höhe sind willkommen! Vielen Dank für Ihre Hilfe!

kinder unserer welt bietet eine sehr individuelle Möglichkeit zu spenden: Sie können eine Patenschaft für ein Kind aus dem südafrikanischen Ubuhle-Projekt in der Nähe von Johannesburg übernehmen. Als Pate erhalten Sie mindestens einmal im Jahr einen Bericht über die Entwicklung „Ihres“ Patenkindes und können so konkret einen Teil seines Lebenswegs begleiten. Da die Kinder meist aus äußerst schwierigen häuslichen Verhältnissen kommen, ist es erstaunlich, wie positiv sie sich in kürzester Zeit entwickeln. Durch regelmäßige Mahlzeiten und medizinische Versorgung holen sie schnell auf. Ebenso zeigen die Förderung und pädagogische Betreuung der vernachlässigten Kinder schnelle Fortschritte und geben den Kindern die Chance, trotz häufig fehlender familiärer Unterstützung eine normale Schulbildung zu erhalten. Projekt-Infos unter: Vorschule und Nachmittagsbetreuung