Springe zum Inhalt

Post von Menna

Unsere Botschafterin Menna Mulugeta ist als Künstlerin wie viele andere von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie betroffen. Aber hier berichtet sie von digitalen Auftritten, der Arbeit an einem neuen Album und den Planungen für das nächste Live-Konzert. Aus ihrem Newsletter:

Das auf den 20. Februar verschobene Konzert „Billie bis Beyoncé“ wurde erneut und diesmal in das nächste Jahr verschoben. => Tickets

Mit Hilfe des „Corona“ - Kulturstipendiums des Landes Rheinland-Pfalz arbeiten Gernot Blume und ich an neuem Promo-Material und einer neuen CD unseres Duos mit Harfe. Ihr dürft gespannt sein!

Zwischenzeitlich werde ich häufiger für digitale Events mit Streaming Auftritten engagiert. Oft bei Firmen, aber auch bei Veranstaltungen von politischen Parteien. 

In der Woche des Aschermittwochs verdichteten sich die Ereignisse und ich habe mit dem Journalisten Sören Heim darüber gesprochen, wie es sich anfühlt innerhalb einer Woche bei der rheinland-pfälzischen SPD, bei der CSU in Passau und auf einer Gedenkdemo zum Jahrestag des Anschlags in Hanau zu singen. => Artikel in der Allgemeinen Zeitung (Paywall)

Videos mit Auftritten von Menna Mulugeta:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Beim politischen Aschermittwoch der SPD Rheinland-Pfalz,
Auftritte bei 15:25, 34:24, 48:11 Minuten
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Beim politischen Aschermittwoch der CSU, Auftritt ab 1:48:44 Stunden.

Und bei der Gedenkdemo zum Jahrestag des Anschlags von Hanau (Video spielt aus Dropbox) mit einer Eigenkomposition.